Wer sind wir und was machen wir?

Freiheit war zu allen Zeiten ein kostbares Gut und wird seit jeher durch mächtige Interessengruppen, Politiker oder kriminelle Vereinigungen bedroht. Nicht nur im Hinblick auf die Wahlergebnisse liberaler Parteien, sondern auch im alltäglichen Bereich scheinen wir vergessen zu haben, welchen Wert die Freiheit hat. Menschen kämpften gegen Unterdrückung und Gängelung. Sie stritten für freie Rede, freien Handel und freie Marktwirtschaft. Denn die Freiheit hat ein unglaublich kreatives, wohlstandsförderndes und fortschrittliches Potential. Nur in Freiheit hat der Einzelne Möglichkeiten zur Selbstentfaltung und –verwirklichung und nur als selbst handelndes Individuum kann er in freiwilligen Tausch- und Kooperationsakten Verantwortung übernehmen – für sich selbst und für andere. Students For Liberty, eine 2008 in den Vereinigten Staaten gegründete Non-Profit-Organisation, möchte genau dies wieder in Erinnerung rufen und gesellschaftlich wie intellektuell verankern.

Für diese Mission sind wir auf der Suche nach jungen, hoch motivierten und liberalen Menschen aller Schattierungen, die willens sind, ihre Fähigkeiten und Leidenschaft im Kampf für die Freiheit einzubringen. Mit über 600 studentischen Koordinatoren, 2.000 Lokalgruppen und mehr als 70 jährliche stattfindenden Konferenzen weltweit haben wir im Laufe der letzten Jahre schon ein ausgedehntes Netzwerk aufgebaut, das interessierten Studenten jede Menge Ressourcen und Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Ideen bietet. Damit wir weiter wachsen können, brauchen wir jetzt Euch! Es geht nicht darum, Routineaufgaben zu erfüllen oder Vorgaben von »Vorgesetzten« umzusetzen, sondern Euch zu helfen, Eure Pläne in die Realität umzusetzen, Kontakte mit zahlreichen liberalen Studenten aus Europa zu knüpfen und Eure Begeisterung für die Freiheit ein Leben lang zu erhalten.

Jetzt bewerben!

Findest Du Dich in der Beschreibung oben wieder? Wenn ja, dann bist Du hier genau richtig! Wir, die European Students For Liberty, bieten in diesem Jahr wieder einen deutschen Leadership-Workshop vom 30. Juni - 2. Juli 2017 an. Hier hast Du die Gelegenheit, Fähigkeiten zu trainieren, die dir helfen, eine Gruppe zu leiten, Anregungen von erfolgreichen Organisatoren aus unserem Dachverband zu bekommen und zu lernen, wie man andere Studenten inspiriert und für die Freiheit begeistert. Ebenfalls werden wir Euch Einblicke in die Mission und Geschichte von SFL geben und gemeinsam mit Euch Strategien für die Zukunft erarbeiten.

Übrigens: Die Teilnahme am Leadership Forum lässt sich wunderbar mit dem Besuch der Konferenz »Die Zukunft des Geldes« kombinieren, die am 30. Juni stattfindet.

Der Auswahlprozess

Um einen effizienten Ablauf zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl für das Seminar ist auf maximal 25 Leute begrenzt. Bitte habt daher Verständnis, falls wir nicht jede Bewerbung berücksichtigen können!
Interessenten haben zwei Möglichkeiten, um sich bis zum 4. Juni für das Seminar zu bewerben:

Ihr seid schon fest im Liberalismus verwurzelt und seid bereit, euer Engagement auf eine dauerhafte Basis zu stellen?

In diesem Fall bietet es sich an, eine Bewerbung für das großartige Local Coordinator Program der European Students For Liberty abzugeben. Der Prozess ist intensiver und noch selektiver, bietet euch aber auch jede Menge zusätzliche Möglichkeiten und Ressourcen. Bei einer erfolgreichen Aufnahme in das Programm werden Anreise, Übernachtung und Verpflegung während des Seminars übernommen. Die Teilnahme der Local Coordinator am Leadership-Forum wird erwartet.

Jetzt bewerben

Ihr seid noch ganz neu dabei oder unsicher, ob und wie viel Zeit ihr für liberales Engagement habt?

Dann solltet ihr trotzdem nicht zögern und unten stehendes Formular ausfüllen. Erfolgreiche Bewerber werden gebeten, an einem kurzen, wöchentlichen Vorbereitungstraining (online) teilzunehmen, das aus kleineren Texten und Fragen zur Grundlagen des Liberalismus und Theorien des sozialen Wandels besteht. Übernachtung und Verpflegung während des Seminars werden hier ebenfalls übernommen! Erfolgreiche Local Coordinator-Bewerbungen werden allerdings bevorzugt.

Jetzt bewerben

Ablauf des Wochenendes

Die Dauer des Seminars erstreckt sich von Freitagabend (30. Juni) bis Sonntagmittag (2. Juli). Das genaue Programm erhalten alle Teilnehmer selbstverständlich rechtzeitig vorher, aber eine kleine Auswahl dessen, was euch erwartet, sei hier schon einmal genannt:

  • Wer sind die European Students For Liberty? Was macht uns aus, worin unterscheiden wir uns von anderen liberalen Organisationen?
  • Aller Anfang ist schwer: Wie starte ich eine liberale Studentengruppe an meiner Uni?
  • Projekte in die Tat umsetzen: Das Beispiel »Liberales Studentenmagazin«
  • Argumentieren für die Freiheit: Die Ideen der Freiheit effektiv nach außen transportieren und verteidigen
  • Das liebe Geld: Fundraising 101

Wichtig ist uns dabei, Euch nicht einfach eine Reihe netter Vorträge mit anschließender Fragerunde zu bieten, sondern zu helfen, Eure Projekte und Ideen in greifbare Resultate umzuwandeln.

Der Veranstaltungsort

Das Leadership Forum findet in Räumlichkeiten in der Leipziger Innenstadt statt. Untergebracht seid ihr während des Wochenendes im Central Globetrotter Hostel Leipzig. Die Unterkunft befindet sich ganz in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofs und ist von dort aus in drei Gehminuten zu erreichen. Weitere Informationen findet ihr auf der Website der Unterkunft.

Stimmen zu European Students For Liberty

Alexander Mengden

Alexander Mengden

Die European Students For Liberty bringen einige der engagiertesten und geistreichsten jungen Leute zusammen, die sich mit Leidenschaft für eine freie Gesellschaft einsetzen. Wer sich hier einbringt, um andere für die Ideen der Freiheit zu begeistern, der nimmt unweigerlich großartige Erfahrungen, neue Erkenntnisse und nicht zuletzt auch neue Freundschaften mit.

Carolin Rippke

Carolin Rippke

Bei ESFL tummeln sich die interessantesten Menschen, die ich kenne. Uns verbindet inzwischen nicht nur die Begeisterung für die besseren Ideen, sondern echte Freundschaft und zahlreiche tolle Erlebnisse. In unserem Team machst du wirklich einen Unterschied, kannst eigene Ideen in die Tat umsetzen und erlernst ganz nebenbei Fähigkeiten, die du ein ganzes Leben brauchen wirst!

Xaver Spoerl

Xaver Spörl

ESFL bietet jungen Menschen, die etwas verändern wollen, die Möglichkeit, ihre Ideen zu diskutieren und in die Gesellschaft zu tragen. Es ist ein großartiges Projekt, das Menschen aus ganz Europa zusammenbringt. Nirgendwo habe ich so viel Inspiration erhalten wie bei ESFL.

Worauf wartest Du? Bewirb dich jetzt!

00Tage
00Stunden
00Minuten
00Sekunden

bis zum Bewerbungsschluss

Du hast noch offene Fragen?

Wende dich an den OrganisatorJonas Zentner

Informiere dich auf unserer Homepage

Oder frage einen unserer Local Coordinator

Bildquelle: Leipzig Skyline von LeipzigTravel unter CC-Lizenz BY-SA 4.0